Der Cocktail

Doppel-Moppel-Mucki-Schlucki

Geschmack:

Zutaten:
  • 3 cl Bourbon Whiskey Honey
  • 4 cl Wurzelpeter
  • 2 cl Zitronensaft
  • Variante ROT: 1 cl Erdeersirup und Erdbeersaft
  • Variante GRÜN: 1 cl Blue Curaçao, Ananassaft
  • Eiswürfel
Zubereitung:

Zur Feier des Tages gibt es heute das 80er-Jahre Yin und Yang- Erlebnis der SchleFaz-Cocktails, einmal in grün, einmal in rot, denn doppelt gemoppelt hält doch einfach besser! Als Basis für beide Stößchen-Stimulatoren dient uns ein extra großes Longdrinkglas mit Eis und bestem Bourbon-Whiskey, Honey! Zitrone macht die Brause bissig und Wurzelpeter stärkt den Effekt. Richtig rote Augen macht das Gerät wenn man dem guten Getränk Erdbeersirup zuführt und mit Erdbeersaft aufgießt. Grüne Glubscher gibt es beim alternativen Einsatz von Curaçao im süffigen Spiel mit Ananassaft. Blaue Argus-Augen bekommen alle Brüder, die diese Getränke gemeinsam genießen.

Dekoration:

Eine Handvoll Minze (gerissen, nicht gepflückt!)