Der Cocktail

Mama-Afrika-Malaria-Maneater

Geschmack:

Zutaten:
  • 3 cl Kaffeelikör (Kahlua, 20 % Vol.)
  • 3 cl Eierlikör (20 % Vol.)
  • 3 cl Weinbrand (36 % Vol.)
  • 15 cl Mangosaft
  • Eiswürfel
Zubereitung:

Zutaten mit Eiswürfeln shaken und in das Glas abseihen, Eiswürfel hinzugeben.

Dekoration:

Malaria mannhaft meistern? Verdammt fiebrige Wahrnehmungsstörungen löst der schwitzig-schwüle Tropenklopper aus, wenn schlicht die kühlende Eiswürfelarmada weggelassen wird. Weniger ist hier also ausnahmsweise mal mehr…! Ein triefend feuchter Tropenhut als Cocktailschirmchen sorgt für zusätzliche Sauerstoffnot und verlängert den alkoholischen Verdruss.