Kategorie: Trailer

Wie man es trotz echter Filmstar-Besetzung versemmeln kann zeigt der dritte Advents-SchleFaZ diesen Freitag: Gefangene des Universums – Weder Kay Lenz (American Graffiti, Begegnung am Vormittag) noch – OMG! – Richard Hatch (Battlestar Galactica, beide Iterationen) oder B-Filmgrößen wie John Saxon können dieses cineastische Geschwurbel retten.

Die unglaublich spannende Handlung

Eine schöne Reporterin (Lenz), ein heldenhafter Elektriker (Hatch) und ein (w)irrer Doktor. Durch eine Zeitmaschine und einen Fehler geraten Dr. Hartmann (der Doktor), Carrie Reporterin) und Elektro-Dan in die barbarisch-wilde Parallelwelt „Vonja“. Hier herrschen der zottelige Kleel (Sean Connery für Arme) und verdammt raue Sitten. Carrie und Dan versuchen alles, um in ihre Zeit zurückzukehren, während Dr. Hartmann … Ein B-Movie-Spektakel für das A-Team der Furzfilm-Verkoster – Euch liebe Schlefazianer!

All das ist nur auszuhalten kompetent betreut durch Oliver Kalkofe und Peter Rütten.

 

Gefangene des Universums (Prisoners of the Lost Universe) Großbritannien 1983. Science-Fiction /Action. Regie: Terry Marcel.Drehbuch: Terry Marcel, Harry Robertson.Darsteller: Richard Hatch, Kay Lenz, John Saxon u. v. a.

Alle Infos zum Streifen haben hier: SchleFaZ: Gefangene des Universums

Wie man es trotz echter Filmstar-Besetzung versemmeln kann zeigt der dritte Advents-SchleFaZ diesen Freitag: Gefangene des Universums – Weder Kay Lenz (American Graffiti, Begegnung am Vormittag) noch – OMG! – Richard Hatch (Battlestar Galactica, beide Iterationen) oder B-Filmgrößen wie John Saxon können dieses cineastische Geschwurbel retten.

Die unglaublich spannende Handlung

Eine schöne Reporterin (Lenz), ein heldenhafter Elektriker (Hatch) und ein (w)irrer Doktor. Durch eine Zeitmaschine und einen Fehler geraten Dr. Hartmann (der Doktor), Carrie Reporterin) und Elektro-Dan in die barbarisch-wilde Parallelwelt „Vonja“. Hier herrschen der zottelige Kleel (Sean Connery für Arme) und verdammt raue Sitten. Carrie und Dan versuchen alles, um in ihre Zeit zurückzukehren, während Dr. Hartmann … Ein B-Movie-Spektakel für das A-Team der Furzfilm-Verkoster – Euch liebe Schlefazianer!

All das ist nur auszuhalten kompetent betreut durch Oliver Kalkofe und Peter Rütten.

 

Gefangene des Universums (Prisoners of the Lost Universe) Großbritannien 1983. Science-Fiction /Action. Regie: Terry Marcel.Drehbuch: Terry Marcel, Harry Robertson.Darsteller: Richard Hatch, Kay Lenz, John Saxon u. v. a.

Alle Infos zum Streifen haben hier: SchleFaZ: Gefangene des Universums

R.O.T.O.R. – Der Trailer

Von  |  30. November 2020 |  R.O.T.O.R. |  Trailer

R.O.T.O.R. (der „Robotic Officer Tactical Operation Research“) soll bald zum Einsatz kommen; In Dallas entwickelt Dr. Coldyron mit Dr. Steele im Auftrag der Regierung den Polizeiroboter der Zukunft.

Versehentlich jedoch wird die unfertige Kampfmaschine vor der Zeit aktiviert. Folglich nimmt R.O.T.O.R. ungefragt die Arbeit auf: er terrorisiert das Pärchen Sonya und Greg im Straßenverkehr, und schnell gibt es unschuldige Tote.

Leute, begrüßt unseren „Robo-nator“, den Androiden mit dem Gerechtigkeitssinn eines Küchenweckers!

Alle Infos zu diesem, ja, Action-Streifen (inklusive Cocktailrezept) hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

R.O.T.O.R. (der „Robotic Officer Tactical Operation Research“) soll bald zum Einsatz kommen; In Dallas entwickelt Dr. Coldyron mit Dr. Steele im Auftrag der Regierung den Polizeiroboter der Zukunft.

Versehentlich jedoch wird die unfertige Kampfmaschine vor der Zeit aktiviert. Folglich nimmt R.O.T.O.R. ungefragt die Arbeit auf: er terrorisiert das Pärchen Sonya und Greg im Straßenverkehr, und schnell gibt es unschuldige Tote.

Leute, begrüßt unseren „Robo-nator“, den Androiden mit dem Gerechtigkeitssinn eines Küchenweckers!

Alle Infos zu diesem, ja, Action-Streifen (inklusive Cocktailrezept) hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

Das wird der Mega-Trashfilm-Abend! Hätte sich Pia Zadora nur aufs Singen beschränkt, uns würde heute ein intergalaktisches Highlight am Schundfilm-Himmel fehlen. Ein Raumschiff in Gitarrenform, eine Alien-Band im Battle mit einer Highschool-Musikcombo – bekloppter geht kaum wie in diesem Teenie-Abschlussball-Wahnsinn!

Alle Infos inklusive Cocktailrezept zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Rock Aliens

Das wird der Mega-Trashfilm-Abend! Hätte sich Pia Zadora nur aufs Singen beschränkt, uns würde heute ein intergalaktisches Highlight am Schundfilm-Himmel fehlen. Ein Raumschiff in Gitarrenform, eine Alien-Band im Battle mit einer Highschool-Musikcombo – bekloppter geht kaum wie in diesem Teenie-Abschlussball-Wahnsinn!

Alle Infos inklusive Cocktailrezept zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Rock Aliens

Haben wir Euch gefehlt? Habt Ihr uns vermisst?

Ist Euch jetzt klar, dass mit uns die Welt schöner ist?

Hier ist unser Trailer zur SchleFaZ-Sommerstaffel 2020!

Freitag, 14.08.2020 um 22:00 Uhr nur auf TELE5

Haben wir Euch gefehlt? Habt Ihr uns vermisst?

Ist Euch jetzt klar, dass mit uns die Welt schöner ist?

Hier ist unser Trailer zur SchleFaZ-Sommerstaffel 2020!

Freitag, 14.08.2020 um 22:00 Uhr nur auf TELE5

Oliver Kalkofe und Peter Rütten widmen sich DEM Highlight der Frühjahrsstaffel, einem Super-SchleFaZ mit einem Super-Trabbi und einer Super-Nase: SchleFaZ: Trabbi Goes to Hollywood! Die „rollende Pappschachtel“ wird zum Exportschlager der Ex-DDR (der Film feiert fünf Monate nach der Wiedervereinigung Premiere)!

Kein Geringerer als Chef-Entertainer vom Dienst und Herbstblondie Thomas Gottschalk ist der Held dieser irrwitzigen Komödie von 1991, die vor Ost-West-Klischees und Biosprit nur so trieft! Dieser SchleFaZ geht auch ohne Rübensaft ab wie Schnitzel!

Alle Infos – inklusive Cocktailrezept – zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Trabbi Goes to Hollywood

Oliver Kalkofe und Peter Rütten widmen sich DEM Highlight der Frühjahrsstaffel, einem Super-SchleFaZ mit einem Super-Trabbi und einer Super-Nase: SchleFaZ: Trabbi Goes to Hollywood! Die „rollende Pappschachtel“ wird zum Exportschlager der Ex-DDR (der Film feiert fünf Monate nach der Wiedervereinigung Premiere)!

Kein Geringerer als Chef-Entertainer vom Dienst und Herbstblondie Thomas Gottschalk ist der Held dieser irrwitzigen Komödie von 1991, die vor Ost-West-Klischees und Biosprit nur so trieft! Dieser SchleFaZ geht auch ohne Rübensaft ab wie Schnitzel!

Alle Infos – inklusive Cocktailrezept – zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: Trabbi Goes to Hollywood

Von  |  14. Dezember 2019 |  Trailer

SchleFaZ: 6-Headed Shark Attack

Von  |  14. Dezember 2019 |  Trailer

TELE 5 | 20.12.2019 | 22:20

Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren SchleFaZ: 6-Headed Shark Attack

TELE 5 | 20.12.2019 | 22:20

Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren SchleFaZ: 6-Headed Shark Attack

1 2 4