R.O.T.O.R., eine Perle der Action-Trash-Kunst! im zweiten Advents-SchleFaZ 2020 widmen sich unsere Filmexperten Oliver Kalkofe und Peter Rütten mit einem hammerharten Mix aus Robocop und Terminator: Freut Euch auf einen Robo-nator geschrieben von Budd Lewis, einem (yup!) Schlumpf-Drehbuchautor!

Der SchleFaZ-Faktor

Ein wirklich mehr als würdiger „schlechtester Film aller Zeiten“, ein SchleFaZ wie er im Scheißfilm-Buche steht, einer, bei dem wirklich alles vergeigt wurde, was man nur vergeigen kann – und noch viel mehr! Hasta la Vista, SchleFaZ!

Insider-Tipp

Auf keinen Fall die Schlussmoderation verpassen!

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier. SchleFaZ: R.O.T.O.R.

R.O.T.O.R., eine Perle der Action-Trash-Kunst! im zweiten Advents-SchleFaZ 2020 widmen sich unsere Filmexperten Oliver Kalkofe und Peter Rütten mit einem hammerharten Mix aus Robocop und Terminator: Freut Euch auf einen Robo-nator geschrieben von Budd Lewis, einem (yup!) Schlumpf-Drehbuchautor!

Der SchleFaZ-Faktor

Ein wirklich mehr als würdiger „schlechtester Film aller Zeiten“, ein SchleFaZ wie er im Scheißfilm-Buche steht, einer, bei dem wirklich alles vergeigt wurde, was man nur vergeigen kann – und noch viel mehr! Hasta la Vista, SchleFaZ!

Insider-Tipp

Auf keinen Fall die Schlussmoderation verpassen!

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier. SchleFaZ: R.O.T.O.R.

Von  |  3. Dezember 2020 |  R.O.T.O.R. |  Outtakes

R.O.T.O.R.- Outtakes (2)

Von  |  3. Dezember 2020 |  R.O.T.O.R. |  Outtakes

Komm‘ hol das Lasso raus!

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

Komm‘ hol das Lasso raus!

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

Wie man es trotz echter Filmstar-Besetzung versemmeln kann zeigt der dritte Advents-SchleFaZ diesen Freitag: Gefangene des Universums – Weder Kay Lenz (American Graffiti, Begegnung am Vormittag) noch – OMG! – Richard Hatch (Battlestar Galactica, beide Iterationen) oder B-Filmgrößen wie John Saxon können dieses cineastische Geschwurbel retten.

Die unglaublich spannende Handlung

Eine schöne Reporterin (Lenz), ein heldenhafter Elektriker (Hatch) und ein (w)irrer Doktor. Durch eine Zeitmaschine und einen Fehler geraten Dr. Hartmann (der Doktor), Carrie Reporterin) und Elektro-Dan in die barbarisch-wilde Parallelwelt „Vonja“. Hier herrschen der zottelige Kleel (Sean Connery für Arme) und verdammt raue Sitten. Carrie und Dan versuchen alles, um in ihre Zeit zurückzukehren, während Dr. Hartmann … Ein B-Movie-Spektakel für das A-Team der Furzfilm-Verkoster – Euch liebe Schlefazianer!

All das ist nur auszuhalten kompetent betreut durch Oliver Kalkofe und Peter Rütten.

 

Gefangene des Universums (Prisoners of the Lost Universe) Großbritannien 1983. Science-Fiction /Action. Regie: Terry Marcel.Drehbuch: Terry Marcel, Harry Robertson.Darsteller: Richard Hatch, Kay Lenz, John Saxon u. v. a.

Alle Infos zum Streifen haben hier: SchleFaZ: Gefangene des Universums

Wie man es trotz echter Filmstar-Besetzung versemmeln kann zeigt der dritte Advents-SchleFaZ diesen Freitag: Gefangene des Universums – Weder Kay Lenz (American Graffiti, Begegnung am Vormittag) noch – OMG! – Richard Hatch (Battlestar Galactica, beide Iterationen) oder B-Filmgrößen wie John Saxon können dieses cineastische Geschwurbel retten.

Die unglaublich spannende Handlung

Eine schöne Reporterin (Lenz), ein heldenhafter Elektriker (Hatch) und ein (w)irrer Doktor. Durch eine Zeitmaschine und einen Fehler geraten Dr. Hartmann (der Doktor), Carrie Reporterin) und Elektro-Dan in die barbarisch-wilde Parallelwelt „Vonja“. Hier herrschen der zottelige Kleel (Sean Connery für Arme) und verdammt raue Sitten. Carrie und Dan versuchen alles, um in ihre Zeit zurückzukehren, während Dr. Hartmann … Ein B-Movie-Spektakel für das A-Team der Furzfilm-Verkoster – Euch liebe Schlefazianer!

All das ist nur auszuhalten kompetent betreut durch Oliver Kalkofe und Peter Rütten.

 

Gefangene des Universums (Prisoners of the Lost Universe) Großbritannien 1983. Science-Fiction /Action. Regie: Terry Marcel.Drehbuch: Terry Marcel, Harry Robertson.Darsteller: Richard Hatch, Kay Lenz, John Saxon u. v. a.

Alle Infos zum Streifen haben hier: SchleFaZ: Gefangene des Universums

Von  |  2. Dezember 2020 |  R.O.T.O.R. |  Outtakes |  # Versprecher

R.O.T.O.R.- Outtakes (1)

Von  |  2. Dezember 2020 |  R.O.T.O.R. |  Outtakes |  # Versprecher

Wenn der Postmann zweimal klingelt!

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

Wenn der Postmann zweimal klingelt!

Das Cocktailrezept und alle Infos zu diesem SchleFaZ hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

Der Cocktail zum Film – was den angeht, sind SchleFaZianer, gern Kräuterfetischisten: Wir hatten schon Blutwurz (5), Otto Fickers (2), Jägermeister (5) natürlich und Fernet (2), wir hatten Fischergeist (1), Klosterbruder (1), Schierker Feuerstein (1), grüne Chartreuse (3), und Wurzelpeter (2).

Diesmal bringt der SchleFaZ-Barmann in Sachen Kräuterlikör aus dem sinnenfreudigen Rheinland eine dortige Spielart des Kräuterlikörs mit: Der Cocktail zu R.O.T.O.R. wird mit Gin, Martini und Cola um Killepitsch, einen Düsseldorfer Schabau gebaut. Prooost!

Im Dienste der Vorratsbeschaffung auch hier wieder unser beliebtes Rezeptkärtchen für Download und Ausdruck:

Infos, Trinkspiel, Trinkspruch zu dieser Folge: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

Der Cocktail zum Film – was den angeht, sind SchleFaZianer, gern Kräuterfetischisten: Wir hatten schon Blutwurz (5), Otto Fickers (2), Jägermeister (5) natürlich und Fernet (2), wir hatten Fischergeist (1), Klosterbruder (1), Schierker Feuerstein (1), grüne Chartreuse (3), und Wurzelpeter (2).

Diesmal bringt der SchleFaZ-Barmann in Sachen Kräuterlikör aus dem sinnenfreudigen Rheinland eine dortige Spielart des Kräuterlikörs mit: Der Cocktail zu R.O.T.O.R. wird mit Gin, Martini und Cola um Killepitsch, einen Düsseldorfer Schabau gebaut. Prooost!

Im Dienste der Vorratsbeschaffung auch hier wieder unser beliebtes Rezeptkärtchen für Download und Ausdruck:

Infos, Trinkspiel, Trinkspruch zu dieser Folge: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

R.O.T.O.R. – Der Trailer

Von  |  30. November 2020 |  R.O.T.O.R. |  Trailer

R.O.T.O.R. (der „Robotic Officer Tactical Operation Research“) soll bald zum Einsatz kommen; In Dallas entwickelt Dr. Coldyron mit Dr. Steele im Auftrag der Regierung den Polizeiroboter der Zukunft.

Versehentlich jedoch wird die unfertige Kampfmaschine vor der Zeit aktiviert. Folglich nimmt R.O.T.O.R. ungefragt die Arbeit auf: er terrorisiert das Pärchen Sonya und Greg im Straßenverkehr, und schnell gibt es unschuldige Tote.

Leute, begrüßt unseren „Robo-nator“, den Androiden mit dem Gerechtigkeitssinn eines Küchenweckers!

Alle Infos zu diesem, ja, Action-Streifen (inklusive Cocktailrezept) hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

R.O.T.O.R. (der „Robotic Officer Tactical Operation Research“) soll bald zum Einsatz kommen; In Dallas entwickelt Dr. Coldyron mit Dr. Steele im Auftrag der Regierung den Polizeiroboter der Zukunft.

Versehentlich jedoch wird die unfertige Kampfmaschine vor der Zeit aktiviert. Folglich nimmt R.O.T.O.R. ungefragt die Arbeit auf: er terrorisiert das Pärchen Sonya und Greg im Straßenverkehr, und schnell gibt es unschuldige Tote.

Leute, begrüßt unseren „Robo-nator“, den Androiden mit dem Gerechtigkeitssinn eines Küchenweckers!

Alle Infos zu diesem, ja, Action-Streifen (inklusive Cocktailrezept) hier: SchleFaZ: R.O.T.O.R.

1 2 3 4 51